Voulez Poulet?

Aktualisiert: Juni 17

Wettsch Beef, voulez poulez, ha Mortadella wella!

Jeden Donnerstagabend steht am Bahnhof, an dem der Onkel für die Heimreise immer aussteigt, ein Pouletgrill. Je nach Wind weht es dem hungrigen Onkel also jeweils den Duft von sich seit Stunden drehenden, gut gewürzten, knusprigen Poulets in die Nase. Ihr wisst jetzt nicht recht, ob ihr den letzten Satz abstossend oder lecker finden sollt? Bingo. So gehts dem Onkel jeden Donnerstag. Der Duft ist gut (auch der Geschmack...) aber irgendwie ist es auch ein bisschen unschön. Nachdem letzten Sonntag in der Schweiz beschlossen wurde, dass das Benzin nicht teurer werden soll und man keinen Wert auf nicht von Pestiziden belastetes Wasser legt, wäre es an der Zeit, den Fleischkonsum so zu reduzieren, dass wir uns wenigstens nicht den Planet unter dem Allerwertesten weggrillen.

En guete.


Postkarte einzeln oder im Hühnerst*all Set zusammen mit Shamo, Paduaner, Appenzeller Spitzhaube und Shamo. Garantiert Vegan!

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen